Siezenheimerstraße 35, Salzburg 5020

 

5 Tipps für geniale online Banner

Wenn wir hoffen, den Online-Traffic durch Werbebanner zu erhöhen, stellt sich folgende Frage: Wie kann ich einen Werbebanner designen, den die Leute auch anklicken?


Grundsätzlich steht zu Beginn jeder Kampagne die Frage im Raum, welche Art von Werbemittel eingesetzt werden soll. Die einfachste Form ist ein statisches Bild oder ein animiertes GIF. Diese beiden Formen sind in ihrer Interaktivität sowie in der gestalterischen Ausprägung jedoch eingeschränkt. HTML5 programmierte Banner bieten hingegen mehr Spielraum für Animationen, Filme, Grafiken oder Sounds.

DIe 5 inhaltlichen Grundlagen

Dabei ist unbedingt auf die 5 inhaltlichen Grundlagen zu achten:


  1. Fokussierte Botschaften.
  2. Klare Kommunikation des USPs.
  3. Zielgruppengerechter Ansprache.
  4. Passende Handlungsaufforderung.
  5. Bilder, Grafiken die Emotionen erzeugen.


Zusammenfassend kann man also sagen, dass bei der Erstellung von Banner auf eine optimale Nutzererfahrung geachtet werden muss.

klickexperten Digital Agentur: 5 Tipps für geniale Online Banner