Siezenheimerstraße 35, Salzburg 5020

 

FArbpsychologie: WIe Farben auf Uns Wirken

Farben spielen in der Werbung eine entscheidende Rolle. Sie wecken Emotionen und beeinflussen so unsere Kaufentscheidung. Die von unserem Gehirn verknüpften Assoziationen mit bestimmten Farben sind von großer Bedeutung. Ein Großteil der Kunden nennen Farbe als Hauptgrund, weshalb sie sich dazu entschieden haben, ein Produkt zu kaufen.


Unternehmen sind sich längst der Wirkung von Farben bewusst und nutzen die Farbpsychologie für sich. Wer denkt nicht an das magentafarbene Logo der Telekom, wenn er den Namen hört? Auch das gehört zum Employer Branding, dass Menschen mit einer Marke und einen Namen am besten sofort bestimmte Eigenschaften assoziieren.

Gelb wirkt heiter und fröhlich. Sie ist die Farbe der Sonne und steht für Licht, Freude und Optimismus. Gelb hebt die Stimmung und fördert gute Laune.

Blau steht für Vertrauen, Pflichtbewusstsein, Ruhe und Frieden. Blau macht offen und inspiriert, weckt Sehnsüchte und wirkt erfrischend.

Dazu gehören Weiß, Beige, Vanille, Creme sowie ein helles grau. Bei kräftigeren Farben sind es Grün, Gelb oder Blau mit Rot kombiniert. 

Bedeutung der Farben in der Werbung

  • Rot: Emotion, Passion, Liebe, Gefahr, Leidenschaft, Wut, Aufregung, Geschwindigkeit, dringlich, beschleunigend.
  • Orange: Vitalität, Fröhlichkeit, Energie, Geselligkeit, Lebensfreude, Vergnügen, Wärme.
  • Gelb: Humor, Sonnenschein, Optimismus, Leuchten, Helligkeit, Freude, Laune.
  • Grün: Gesundheit, Frische, Wohlstand, Natur, Wachstum, Geborgenheit, Neuanfang, beruhigend, entspannend.
  • Blau: Sicherheit, Klarheit, Gelassenheit, Intellektualität, Formalität, Erfrischung, Frieden, Vertrauen, Sicherheit.
  • Violett: Luxus, Königtum, Extravaganz, Weisheit, Magie, Ambition, Weiblichkeit, Kreativität, Hochwertigkeit.
  • Pink: Liebe, Niedlichkeit, Babys, weiblich, Zärtlichkeit, Sinnlichkeit, Ruhe, Gelassenheit, Kompromiss.
  • Schwarz: Exklusivität, Geheimnis, Stärke, Prestige, Trauer, Formalität, Kontrast, Dunkelheit, Furchterregend.
  • Weiß: Reinheit, Modernität, Einfachheit, Ehrlichkeit, Unschuld, Güte, Minimalismus.
  • Braun: Natur, Holz, Leder, Bescheidenheit, Erde, Bodenständigkeit, Pragmatismus.
  • Grau: Neutralität, Sachlichkeit, Neutralität, Unauffälligkeit, Zurückhaltung, Kompromissbereitschaft.
klickexperten Digital Agentur: Wie Farben auf uns wirken